Bunnydance


Autorin: Kathi







„Kaninchen sind lernfähiger, als man denkt!“



Diese neue und einzigartige Sportart für Kaninchen halte ich im Gegensatz zum Kaninhop als artgerecht, da es ohne Zwang, ohne Leine und in der gewohnten Umgebung durchgeführt wird. Die Tiere werden beschäftigt und gefordert, allerdings erfordert diese Sportart sehr viel Geduld und Zeit.

Janiene Heller hat diese Sportart vom Dogdance abgeleitet und praktiziert dies nun schon seit Jahren mit ihren Kaninchen. Mit einem Klicker, der das Leckerlie ankündigt, wird das Kaninchen belohnt. Sprünge über den Arm, durch einen Ring oder das Drehen um die eigene Achse ist für Janienes Kaninchen kein Problem. Doch aufgrund des Kurzzeitgedächtnisses der Kaninchen brauchte Janiene bis zu 200 Wiederholungen pro Einheit.


Das will ich seh’n!

Abklatschen
Auto fahren
Choreo 2009
Kreise um den Menschen




Gerne unterstützt dich das kompetente Möhren sind orange-Team
bei Fragen und Problemen rund um die Kaninchenhaltung.
Erreichbar unter kontakt@moehren-sind-orange.de




Zurück