Wie du uns helfen kannst




Wir sind ein Team, aber trotzdem sind wir auf deine Hilfe angewiesen, damit kein Kaninchen mehr allein in einem Käfig sein Leben fristen muss... Wenn du uns helfen möchtest, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Geldspenden
  • Mit dem Geld drucken wir Infomaterialien, bezahlen die Seite, drucken Flyer und können einen Messestand finanzieren.

  • Flyer verteilen
  • An Interessenten und Kaninchenhalter, auf Messen und Veranstaltungen, bei Tierärzten, Tierheimen, Supermärkten und Zoofachhandlungen etc.

  • Werbung machen
  • Je mehr Leute die Seite kennen und gut finden, desto mehr können sie auch weiterempfehlen. So können wir noch mehr Kaninchenhalter auf bestimmte Missstände aufmerksam machen.

  • Sachspenden
  • Zwar ist noch kein konkreter Messestand geplant (da uns noch das Geld für Banner etc. fehlt), trotzdem möchten wir schon mal nach Sachspenden fragen, die wir dann auf dem Messestand verkaufen könnten. Mit dem Geld könnten wir dann den Messestand und das Infomaterial etc. bezahlen. Gefragt ist so ziemlich alles, was sich zu Geld machen lässt. ;) Zum Beispiel: Holzspielzeug für Kaninchen, Futternäpfe, Kerzenlichter, Transportboxen usw.

    Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass wir kein eingetragener Verein sind und somit Geldspenden nicht von der Steuer abgesetzt werden können.

    Wir versprechen dir, die Gelder und die Sachspenden NUR für die angegebenen Zwecke auszugeben!

    Wenn du Interesse daran hast, uns zu unterstützen und somit vielen Kaninchen und Kaninchenhaltern zu helfen, schreib uns eine Mail:
    kontakt@moehren-sind-orange.de

    Vielen Dank!